Abschnitt: Länge: ca. für wen: Dauer/Fahrzeit:
Gemünden - Wertheim ca. 55 KM für Jeden geeignet bei gemütlicher Fahrt 3,5 Std.
     
Dieser Abschnitt ist vom Naturpark bayr. Spessart, mit all seiner Schönheit geprägt. Der Main windet sich durch die dichten grünen Wälder und ab und an bilden rote Bundsandsteinwände schöne Kontraste. Auf der rechten Mainseite ist die alte Bahnstrecke als Radweg umgebaut und ganz neu geteert. Hier rollt es fast von alleine ;-) und stehts in Mainnähe dahin. Die Beschilderung ist an der gesamten Strecke hervorragend. Auf diesem Abschnitt gibt es viele lohnende "Nichtradel-Zeiten" wie die gut erhaltenen Ortskerne der "Tore zum Spessart" Gemünden und Lohr, Marktheidenfeld und natürlich Wertheim im ganz Besonderen. Desweiteren ist die ehemalige Abteikirche in Neustadt, die Burg Rothenfels und das Schloß in Homburg auf jeden Fall eine "Auszeit" wert. Ein ganz besonderer Tip stellt die Besichtigung und Erklimmung des Weinberges Kallmuth von Homburg dar. Der Ausblick von dort oben läßt alle Schweißperlen im Nu vergessen. Nach dem ersten guten Tropfen Wein sowieso!
     
           
Gemünden
Lohr
Lohr
Marktheidenfeld
Marktheidenfeld


Kloster Triefenstein

Am Weinberg Kallmuth bei Homburg.
Fenster schliessen
Streckenbeschreibung und Karte herunterladen
         
           
Rothenfels
im Weinberg Kallmuth
im Weinberg Kallmuth
Homburg mit Schloß
Wertheim
Essen/Trinken/Schlafen/Reparieren